Cornelius liefert ecoFLO® Smart Pumps an Greene King

Cornelius liefert ecoFLO® Smart Pumps an Greene King

Greene King, der größte britische Biereinzelhändler und -brauer, hat durch die Investition in das intelligente Pumpensystem ecoFLO® von Cornelius den Energiebedarf seiner Bierkühlsysteme um mehr als 50 % gesenkt.

 Das neue System wird auf den gesamten von Greenes King verwalteten Besitz ausgeweitet.

Dieser Schritt wird nicht nur den Energie-Fußabdruck eines jeden Standorts erheblich verringern, sondern auch zu einer Senkung der Betriebskosten und einer Verringerung des CO2-Ausstoßes in die Atmosphäre führen. Letzteres war einer der Hauptgründe für die Entscheidung des im Gaststättengewerbe tätigen Unternehmens, Systeme zu ändern.

Die Implementierung des Systems erfolgt nach mehr als 12-monatigen Leistungs- und Energieversuchen. Die Versuche wurden in mehr als 50 Verkaufsstellen durchgeführt und zeigten eine erstaunliche durchschnittliche Energieeinsparung von mehr als 50 % pro Kühler im Vergleich zu den mit branchenüblichen Pumpen ausgestatteten Anlagen.

Cornelius hat das intelligente Pumpensystem ecoFLO® als Teil des Programms „Fortschrittliche Bierkühlertechnologie“ entwickelt, um den gegenwärtigen Zustand der Branche zu unterbrechen, und sich auf modernes Design, Energieeffizienz und betriebliche Spitzenleistungen zu konzentrieren.

Durch die intelligente Technologie wird die Laufzeit des Kühlers in Zeiten, in denen kein Bier verkauft wird, wie z. B. über Nacht, ohne die Produktkühlung während des Zapfens zu beeinträchtigen, deutlich reduziert.

David Carr, Leiter Brau und Betrieb bei Greene King,  sagte: „Bei einem so großen Zuständigkeitsbereich in ganz Großbritannien ist es für uns sehr wichtig, dass die Systeme, die wir haben, branchenführend und so effizient wie möglich sind. Wir freuen uns, mit Cornelius zusammenzuarbeiten, um die Systeme an unsere 1.800 verwalteten Standorte zu liefern, und freuen uns auf die fantastischen Ergebnisse!

Diese spannende Initiative ist eine Schlüsselkomponente der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik von Greene King. Das Unternehmen liegt bei 80 % durch das einfache Change-Out-Programm.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an pressoffice@greeneking.co.uk.

Über Greene King

  • Greene King wurde 1799 gegründet und hat seinen Sitz in Bury St Edmunds, Suffolk. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 43.000 Mitarbeiter in seinen Hauptgeschäftsbereichen Pub Company, Pub Partners und Brewing & Brands.
  • Das Unternehmen betreibt 3.000 Gaststätten, Restaurants und Hotels in ganz England, Wales und Schottland, von denen ca. 1.800 Einzelhandelsgaststätten, Restaurants und Hotels sind und 1.200 gemietet, geleast und konzessioniert sind. Zu den führenden Einzelhandelsmarken gehören Hungry Horse, Farmhouse Inns, Chef & Brewer, Flaming Grill und das Greene King Local Pubs Estate.
  • Greene King braut außerdem hochwertige Biermarken aus den Brauereien Bury St. Edmunds und Dunbar und ist der führende britische Fassbierbrauer und Premiumbierbrauer mit Marken wie Greene King IPA, Old Speckled Henne, Abbot Ale und Belhaven Best.

Ähnliche Neuigkeiten